Vertrauen & Sicherheit
Maison Sport ist bestrebt, den Seelenfrieden seiner Kunden zu gewährleisten, so dass Sie sicher sein können, dass Ihr idealer Instruktor voll qualifiziert ist und Sie in seiner Obhut sicher sind.
Welche Qualifikationen haben die Lehrer?
Alle Lehrer, die auf Maison Sport beworben werden, haben die höchste Qualifikation aus ihren jeweiligen nationalen Systemen des Ski- und Snowboardunterrichts erreicht. Jeder Lehrer hat zahlreiche Kurse und Module für seine Lizenzen absolviert, wie z. B.:
Welche Qualifikationen haben die Lehrer?
Sind die bei Maison Sports aufgeführten Lehrer für die Arbeit in Frankreich qualifiziert?
Alle auf Maison Sport beworbenen Lehrer haben eine langjährige Ausbildung absolviert und zahlreiche Kurse absolviert, um die Lizenz als Skilehrer zu erhalten. Das französische System ist bekannt dafür, dass es zu den anspruchsvollsten gehört, und gilt als führend unter den weltweit verfügbaren Trainingssystemen.
Um in Frankreich, der Schweiz oder Italien arbeiten zu können, müssen Sie als „unabhängiger“ Lehrer das gesamte französische, italienische oder schweizerische System oder ein als gleichwertig eingestuftes System abgeschlossen haben. Es gibt mehrere Systeme, die in Europa gleichwertig eingestuft sind - das britische, slowenische und österreichische System gehören zu denjenigen, die für die „Equivalence“ Bewerbung akzeptiert werden. Alle bei Maison Sport gelisteten Lehrer müssen diese Kriterien erfüllen.
Italien, Schweiz, Österreich, Deutschland, Finnland, Schottland, Spanien - alle geprüften Skilehrer müssen eine Lizenz besitzen, die sie dazu berechtigt, selbständig oder für eine registrierte Skischule zu arbeiten tätig sein. Geprüfte Skilehrer müssen nachweisen, dass sie die örtlichen gesetzlichen Anforderungen erfüllen, und Skilehrer, die für eine Skischule arbeiten, müssen Angaben zu der Schule machen, für die sie arbeiten.
Sind die bei Maison Sports aufgeführten Lehrer für die Arbeit in Frankreich qualifiziert?
Was bedeutet das blaue Häkchen auf dem Profil eines Ausbilders?
Wenn ein Ausbilder ein blaues Häkchen neben seinem Namen hat, bedeutet dies, dass seine Qualifikationen von Maison Sport überprüft wurden.
Was bedeutet das blaue Häkchen auf dem Profil eines Ausbilders?
Was ist, wenn die Qualifikationen eines Ausbilders nicht von Maison Sport überprüft wurden?
Wenn ein Skilehrer kein blaues Häkchen in seinem Profil hat, wurde er nicht manuell vom Maison Sport-Team überprüft. Er hat jedoch selbst bestätigt, dass er ein qualifizierter Skilehrer ist und die lokalen Vorschriften für die Arbeit als Ski- oder Snowboardlehrer erfüllt. Wenn Sie einen nicht überprüften Skilehrer buchen möchten, empfehlen wir Ihnen, ihn über den Maison Sport-Nachrichtendienst nach seinen Qualifikationen zu fragen und nur dann Unterricht bei ihm zu buchen, wenn Sie sich sicher sind, dass er ein qualifizierter Skilehrer ist.
Was ist, wenn die Qualifikationen eines Ausbilders nicht von Maison Sport überprüft wurden?
Zahlungssicherheit
Ihre Zahlungen auf Maison Sport zu halten, ist für Ihre eigene Sicherheit unerlässlich - wir haben sorgfältig einen Zahlungsanbieter-Spezialisten ausgewählt, der jeden Aspekt der Transaktionen, die auf der Maison Sport-Plattform stattfinden, auf sichere Weise abwickelt.
Wohin fließt das Geld? Indem Sie Maison Sport mit der Abwicklung dieser Transaktionen betrauen, erhalten sowohl Sie als Kunde als auch der Trainer als Anbieter eine erhebliche Sicherheit für alle stattfindenden Transaktionen. Alle Zahlungen werden bei unserem spezialisierten Anbieter hinterlegt und sicher aufbewahrt und werden erst dann an den Lehrer freigegeben, wenn der Unterricht stattgefunden hat.
Seien Sie SMART es besteht immer die Möglichkeit, dass ein Betrüger versucht, Sie in gefährliche Situationen zu manipulieren, in denen Sie ausgenutzt werden können. Jeder Vorschlag für eine Zahlung außerhalb der Maison Sport-Plattform sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden und sollte dem Maison Sport-Support-Team gemeldet werden.
Zahlungssicherheit
Unterricht für Ihre Kinder buchen
Kann ich meine Kinder gefahrlos bei einem Ausbilder lassen? - Alle verifizierten Lehrer, die auf der Maison Sport Plattform sind, sind qualifiziert, um mit Kindern zu arbeiten, diese Überprüfungen sind Teil des Bewerbungsprozesses für eine gültige Lehrlizenz.
Wie kann ich wissen, ob mein Lehrer gerne Kinder unterrichtet? Wir empfehlen Ihnen, die Biographie des Lehrers und die Bewertungen früherer Kunden zu lesen, diese geben Ihnen oft einen Hinweis auf seine Unterrichtsvorlieben. Im Zweifelsfall schicken Sie dem Lehrer einfach eine Nachricht und bitten ihn um weitere Informationen.
Ich bin nervös, mein Kind mit dem Lehrer allein zu lassen... - Als Faustregel gilt, dass Kinder besser auf ihre Lehrer und den Unterricht reagieren, wenn die Eltern nicht anwesend sind. Kinder mögen anfangs verärgert sein, wenn sie Mama und Papa verlassen müssen, aber es dauert nicht lange, bis sie die Abwesenheit vergessen und Spaß am Ski- oder Snowboardfahren lernen...
Lassen Sie die Profis Ihren Kindern das Skifahren oder Boarden beibringen! Sie verfügen über jahrelange Erfahrung und Wissen und werden Ihre Kinder durch ihre Lernwege führen.
Geben Sie dem Skilehrer eine genaue Angabe über das Können und die Vorerfahrungen Ihrer Kinder, dies ist wichtig für die Planung des Unterrichts durch den Skilehrer.
Taschengeld und einen Snack - der Unterricht kann für Kinder sehr anstrengend sein und die Skilehrer werden oft anhalten, um etwas zu trinken und zu essen, es ist wichtig, das Energieniveau in den Bergen hoch zu halten.
Hat Ihr Kind Krankheiten oder Allergien ? - Denken Sie immer daran, dem Skilehrer mitzuteilen, ob Ihre Kinder irgendwelche medizinischen Probleme haben, die während des Unterrichts berücksichtigt werden müssen.
Kontaktdaten austauschen - es ist wichtig, dass Sie die Kontaktdaten mit Ihrem Lehrer austauschen, bevor der Unterricht beginnt. Sollten Sie während des Unterrichts mit dem Lehrer kommunizieren müssen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie jederzeit eine Möglichkeit haben, den Lehrer zu erreichen.
Es ist eine gute Idee, am Ende einer Stunde den Fortschritt mit dem Lehrer zu besprechen, eine klare Vorstellung von den gemachten Schritten zu haben, wird Ihnen helfen, den Wert Ihrer Stunden zu erkennen!
Denken Sie daran, dass Skifahren immer SPASS sein sollte - lassen Sie Ihren Kindern außerhalb des Unterrichts etwas Freiheit auf der Piste und sie werden oft ganz natürlich versuchen, Ihnen zu zeigen, was sie gelernt haben!
Unterricht für Ihre Kinder buchen
Bewährte Verfahren für die Kommunikation mit Dozenten
Bitte seien Sie respektvoll und höflich, wenn Sie mit den Skilehrern auf der Website kommunizieren. Wir bitten Sie, die Skilehrer nicht mit Verkaufsgesprächen zuzuspammen und nur Anfragen für Unterricht zu senden, wenn Sie wirklich beabsichtigen, den Skilehrer für Unterricht zu nutzen.
Seien Sie klar und deutlich, wenn Sie Fragen haben und kommen Sie gleich zu den wichtigen Dingen - Maison Sport hat nützliche Funktionen, um die wichtigsten Elemente rund um Ihren Ski-/Snowboardunterricht zu erleichtern, d.h. Termine, Zeiten und Orte. Es ist jedoch von großem Vorteil, wenn Sie gründliche Informationen zu Fähigkeitsstufen, Erfahrung und Teilnehmern bereitstellen.
Wir empfehlen, dass Sie bei weiteren Buchungen mit Ihrem Skilehrer über die Plattform buchen. Ihre gesamte Buchung zentralisiert auf Maison Sport zu halten ist sehr vorteilhaft und wenn eine Buchung außerhalb der Plattform verlängert wurde, kann Maison Sport nicht mehr für die Aktivität und alle Probleme, die entstehen, wie z. B. eine Stornierung in letzter Minute, verantwortlich sein.
Bewährte Verfahren für die Kommunikation mit Dozenten
Sicherheit und Erwartung
Maison Sport ist hier, um zu helfen - unser Ziel ist es, unserem weltweiten Kundenstamm Skilehrer von höchster Qualität zur Verfügung zu stellen. Wir wollen Ihnen helfen, die bestmögliche Erfahrung in Ihrem Ski- oder Snowboardurlaub zu machen - um das sicherzustellen, gibt es ein paar Dinge zu beachten:
Profile sorgfältig lesen - Bevor Sie einen Lehrer durch Maison Sport buchen, stellen Sie sicher, dass Sie ihre Profile im Detail gelesen haben, jeder Lehrer wird ermutigt, Einblick in ihre Nationalität, Erfahrung, gesprochene Sprachen und persönliche Eigenschaften zu geben. Das bedeutet, dass Sie ein gutes Gefühl dafür bekommen, wer der Instruktor ist und eine gute Vorstellung davon haben, wen Sie erwarten können.
Instructor Messaging System - Wir empfehlen Ihnen, mindestens 3 Instruktoren zu benachrichtigen, bevor Sie um eine Buchung bitten, da Sie so einige Optionen haben. Es wird Ihnen auch erlauben, dem Lehrer alle Fragen zu stellen, die Sie haben könnten und Ihre Anforderungen vor der Buchung zu bestätigen.
Sein Sie klug - Wenn Sie einen Urlaubsort bereits kennen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Treffpunkte für den Unterricht an Orten organisieren, die Ihnen vertraut sind. Wenn Sie ein Resort noch nicht besucht haben, denken Sie daran, dass die Lehrer die Experten sind, fragen Sie nach den Vorschlägen der Lehrer über unser Nachrichtensystem - es ist von Vorteil, alle Teile Ihrer Reise zu dokumentieren und wird jede Verwirrung vermeiden.
Immer melden - Denken Sie daran, dass jeder, der versucht, Ihre Aufmerksamkeit sofort von der Plattform weg zu lenken, fragwürdig sein kann. Bitte bemühen Sie sich, das Maison Sport-Supportteam sofort über jede Irreführung zu informieren.
Hinweis auf die FAQ's oder den Live-Chat - Maison Sport ist immer zur Stelle, um Ihre Fragen zu beantworten, Sie können uns per E-Mail oder über das Live-Chat-System erreichen. Wir empfehlen Ihnen, einen Blick in unsere FAQs zu werfen, da die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass Sie dort Ihre Antwort finden werden.
Sicherheit und Erwartung
Bereit zum Start?
Finden Sie noch heute Ihren perfekten Instruktor
Suche